Rechtsanwaltskanzlei Thomas G. Zinder

Fachanwaltskanzlei in Pforzheim

Rufen Sie uns einfach an:
07231 800 7400

Erstberatung

Das Gesetz sieht vor, dass für die rechtliche Beratung ein Honorar zwischen dem Mandanten und seinem Rechtsanwalt vereinbart wird. Ziel  der Erstberatung ist eine erste rechtliche Einschätzung Ihres Anliegens. Sie sollen in die Lage versetzt werden zu entscheiden, ob Ihr Anliegen weiter verfolgt werden soll oder nicht.

Auch eine telefonische Anfrage, um die möglichen Erfolgsaussichten eines bevorstehenden oder beabsichtigen Rechtsstreites zu erfragen, ist eine Erstberatung. Die Erstberatungsgebühr beträgt gemäß der gesetzlichen Regelung maximal 190,00 € netto.

Rechtliche Fragestellungen sind oft umfangreich können erst nach einer genauen tatsächlichen und rechtlichen Prüfung beurteilt werden. Eine Erstberatung kann daher im Regelfall nicht zu einer vollständigen Lösung der Fragestellung führen. Eine Erstberatung umfasst auch nicht die Erstellung von Gutachten oder schriftlichen Stellungnahmen.

Sollten Sie über einen Rechtsschutzversicherungsvertrag verfügen, übernimmt der Versicherer in der Regel die Kosten der Erstberatung. Denken Sie an einen ggf. vereinbarten Selbstbehalt. Sinnvollerweise klären Sie die Eintrittspflicht Ihres Rechtsschutzversicherers vor der Vereinbarung eines Termins. Dann wissen Sie vorab, was an Kosten vom Versicherer übernommen wird.

Gerne vereinbaren wir auch eine  Abrechnung auf Stundenbasis mit Ihnen. Den Stundensatz legen wir zu Beginn des Mandates mit Ihnen vertraglich fest. Wir rechnen minutengenau ab. Für Firmenkunden bieten wir auch spezielle Beratungsverträge an.